Learning through Inquiry in Higher Education: Current Research and Future Trends

8.-9.3.2018, Klinikum der LMU München

Am Klinikum der LMU München findet im März kommenden Jahres die Konferenz „Learning through Inquiry in Higher Education: Current Research and Future Trends“ statt. Besagte Konferenz ist zugleich Abschlussveranstaltung des vom BMBF geförderten Verbundprojektes ForschenLernen, an dem neben der LMU auch die Humboldt-Universität zu Berlin sowie die FH Potsdam beteiligt sind. Als internationale Gastredner konnten u. a. Ton de Jong (Universität Twente) und Marcia Linn (University of California, Berkeley) gewonnen werden. Abstracts für Vorträge und Posterbeiträge können ab sofort über die Konferenzseite www.inhere2018.de eingereicht werden – die Deadline für Einreichungen ist vor kurzem bis zum 30. November 2017 verlängert worden.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.