Vincent Zimmer

Vincent Zimmer ist Co-Founder von Kiron Open Higher Education, einer Blended Learning-Bildungsplattform für Geflüchtete. Er absolvierte erfolgreich die Masterstudiengänge „International Economics” an der Georg-August-Universität Göttingen und „Public Policy and Administration“ an der London School of Economics. Zimmer weist bereits eine große Erfahrung im Start up Bereich auf und war an verschiedenen Gründungen beteiligt. Darüber hinaus arbeitete er in der Beratung (Rambøll Management Consulting) und setzte sich im Rahmen seiner Tätigkeit bei „Study Without Borders” für Studierende in Krisensituationen ein. Seine Erfahrungen im Flüchtlingsbereich und ein Forschungsaufenthalt in Istanbul bewegten ihn 2015 dazu, zusammen mit Markus Kreßler Kiron zu gründen.

„Digitale Hochschulbildung“: Experteninterview mit Vincent Zimmer (Kiron Open Higher Education)

Am 3. und 4. Juli 2017 diskutierten rund 165 Expertinnen und Experten aus der Hochschulforschung und -praxis auf der BMBF-Fachtagung „Hochschulen im digitalen Zeitalter“ über drängende Fragen zum Stand der Digitalisierung in der Bildung und über Effekte, die die Digitalisierung auf Hochschulen als Organisationen hat.

Copyright: BMBF/BMK.tv

Die Folien zum Practicioners‘ Workshop I „Welche Rolle spielt die Digitalisierung bei der Internationalisierung der Ausbildung an Hochschulen?“ von Vincent Zimmer finden Sie hier.