Pro-Wi+

Quo vadis Post-doc: Professur, Wirtschaft oder prekäres Arbeitsverhältnis? Individuelle, soziale und organisationale Faktoren für die Laufbahnentwicklung und den Laufbahnerfolg des wissenschaftlichen Nachwuchses

Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Das Projekt untersucht die Karrierebedingungen und Karriereentwicklungen des wissenschaftlichen Nachwuchses aus psychologischer Perspektive. Dabei stehen in der zweiten Förderphase weiterhin die individuellen, sozialen und organisationalen Faktoren für erfolgreiche und gesunde Laufbahnen im Fokus der Untersuchung. Die Analyse hat  das Ziel, Reformbedarf aufzuzeigen, Handlungsmöglichkeiten zu eröffnen und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses über fundierte Erkenntnisse und zukunftsfähige Laufbahnmodelle zu verbessern. 


Zuwendungsempfänger

Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig 
Projektleitung: Prof. Dr. Simone Kauffeld

FKZ: 16FWN018
Betrag: 519.056,40 EUR
Laufzeit: 01.09.2016 – 31.08.2019