OVID-PRAX

Onlinebasiertes Videofeedback im Praxissemester – Eine Interventionsstudie zum Theorie-Praxisbezug in der Lehre

Friedrich-Schiller-Universität Jena

In der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern ist universitäre Lernbegleitung während des Praxissemesters und des Referendariats ein etabliertes didaktisches Instrument zum besseren Verständnis eigenen Handelns. In diesem Zusammenhang plant das Projekt OvidPrax eine Untersuchung zur Wirksamkeit onlinebasierten Videofeedbacks im Rahmen der universitären Lernbegleitung von Schulpraktika. Dabei wird eine digitale Lernumgebung zum onlinebasierten Videofeedback um das Feedback von Mitstudierenden, Dozierenden sowie außeruniversitären Praktikumsbegleitenden ergänzt.  Auf dieser Basis wird der lernwirksame Umgang von Studierenden mit Schülerantworten im Unterrichtsfach Deutsch untersucht.

Zum Poster des Projekts, das im Rahmen der BMBF-Fachtagung „Hochschulen im digitalen Zeitalter“ (3. und 4. Juli 2017) präsentiert wurde, gelangen Sie hier.


Zuwendungsempfänger

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Projektleitung: Prof. Dr. Alexander Gröschner
FKZ: 16DHL1023
Betrag: 391.316,40 EUR

Laufzeit: 01.03.2017 – 29.02.2020


Kontakt

Prof. Dr. Alexander Gröschner
Telefon: +49 (0) 3641 945 - 350
E-Mail: alexander.groeschner@uni-jena.de