EAIR

EAIR

European Association for Institutional Research

Amsterdam, Niederlande

Die European Higher Education Society (EAIR) hat ihren Sitz in Amsterdam, Niederlande, und beschäftigt sich seit ihrer Gründung im Jahr 1979 mit dem Verhältnis zwischen Hochschulforschung, Politik und Praxis. EAIR hat sich zu einem europäischen Pendant der US-amerikanischen Vereinigung für institutionelle Forschung (AIR) entwickelt. 1989 wurde die Gesellschaft zu einer unabhängigen Mitgliederorganisation. Obwohl sich die Initialen auf ’Institutional Research‘ beziehen, führt EAIR formell die Bezeichnung "European Higher Education Society". EAIR hält ihr jährliches Forum jeweils im August oder September ab und veröffentlicht die Zeitschrift "Tertiäre Bildung und Management" (TEAM) sowie die Monographie-Reihe "Forschung, Politik und Praxis im Hochschulsektor".