Dr. Axel Göldner

Seit Juni 2013 arbeitet Axel Göldner als Manager bei Swisscom Enterprise Customers in der Schweiz für verschiedene Bereiche: Strategie, Security, Billing, Großprojekte Axel Göldner leitete von März 2010 bis Juni bei der 1&1 Internet AG verschiedene Aufgaben im Technik-Bereich, wie Strategie und Steuerung, Security („Sicherheitsbeauftragter 1&1“), Steuerung, Kapazitätsmanagement etc. Von 2000 bis Februar 2010: war Axel Göldner Mitarbeiter bei Booz|Allen|Hamilton und booz&co mit Verantwortung für Akquise und Umsetzung von Großprojekten insb. im IT & Telco-Bereich. Der Fokus lag dabei auf Strategie, Konzeptentwickling, Implementierung, Security, Kostenreduktion, etc.

Axel Göldner ist Forschungsrat an der Uni St. Gallen und Mit-Herausgeber des Buches „IT-Governance in der Praxis“.

Er studierte Physik an der Technischen Universität Berlin und promovierte dort auch. Das MBA-Studium erfolgte an der FHW Berlin und der Anglia Polytechnic University Cambridge (UK).

Axel Göldner wurde am 27.07.1969 in Berlin geboren, ist verheiratet und hat 2 Kinder.

„Digitale Hochschulbildung“: Experteninterview mit Dr. Axel Göldner (Swisscom)

Am 3. und 4. Juli 2017 diskutierten rund 165 Expertinnen und Experten aus der Hochschulforschung und -praxis auf der BMBF-Fachtagung „Hochschulen im digitalen Zeitalter“ über drängende Fragen zum Stand der Digitalisierung in der Bildung und über Effekte, die die Digitalisierung auf Hochschulen als Organisationen hat.

Copyright: BMBF/BMK.tv

Die Folien zum Practicioners‘ Workshop II „Was wird die digitale Entwicklung an den Hochschulen bewirken? Unter welchen Voraussetzungen findet erfolgreiche Entwicklung statt“ von Dr.Axel Göldner finden Sie hier.