CHER

CHER

Consortium of Higher Education Researchers

Kassel, Deutschland

Das Consortium of Higher Education Researchers (CHER) wurde im Rahmen seiner ersten Konferenz am 24. - 26. November 1988 in Kassel gegründet, wo die Gesellschaft auch heute noch ihren Sitz hat. 1993 wurde CHER in eine Stiftung umgewandelt.  CHER fördert den Austausch neuer Ideen in der Hochschulforschung und strebt an, die Internationalisierung und internationale Vernetzung in diesem Forschungsfeld auszubauen. Hierfür veranstaltet die Stiftung u. a. regelmäßig ein internationales Symposium und unterstützt die Entwicklung weiterbildender Studienprogramme zum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement in Europa.